Rezept mit Algen für Veganer

Quelle: Algues gourmandes, les vertus de la mer sont dans l’assiette, Régine Queva und © Catherine Madani

Shiitake und Nori Creme (Vegan/Glutenfrei)

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Zutaten (4 Personen):
3 Roscoff Zwiebeln
Olivenöl
500g Shiitake
1 Liter Gemüsebrühe
3 Esslöffel getrocknete Nori
20 cl Crème fraîche
Salz, weißer Pfeffer

1- Zwiebeln schälen, waschen und hacken. Mit etwas Olivenöl in einem großen Topf andünsten und bei schwacher Hitze ziehen lassen.

2- Die Pilze in einer Küchenmaschine mixen, zu den Zwiebeln geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kochen bis zum Siedepunkt, dann die Hitze reduzieren und köcheln lassen.

3- Eine Pfanne erhitzen und die Nori unter Rühren einige Sekunden rösten, beiseite stellen.

4- Vermischen Sie die Mischung mit einem Stabmixer, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

5- Die Crème fraîche und die gerösteten Nori dazugeben. Salzen und pfeffern, abschmecken.

Quelle : Algues gourmandes, les vertus de la mer sont dans l’assiette, Régine Queva

Merkliste